Neuheiten

 
  • Agritechnica - Kongskilde präsentiert Arbeitsscheinwerfer einer neuen Generation

    09. November 2015
    Die neue Generation der Arbeitsscheinwerfer für das Kongskilde-Pflugsortiment heißt Kongskilde Illuminate. Diese sorgen nachts beim Pflügen für bessere Arbeitsbedingungen, verglichen mit Scheinwerfern, die am Schlepper montiert sind.
  • Agritenicha - Neuer Pflugkörper von Kongskilde für schwierige Bodenverhältnisse und große Schlepperreifen

    09. November 2015
    Weltpremiere bei der Agritechnica 2015: Kongskilde Industries A/S stellt den XLD-Pflugkörper für Furchen bis 35 Zentimeter Tiefe vor, ausgelegt für Schlepper mit breiten Reifen.
  • Agritechnica - Steinsammler der nächsten Generation mit beachtlich gesteigerter Produktivität

    09. November 2015
    Bei der Agritechnica 2015 in Hannover stellt Kongskilde Industries A/S den Steinsammler der zweiten Generation vor. Der Stonebear 2.60 hat eine Arbeitsbreite von 6,2 Metern und eine erheblich höhere Aufnahmekapazität – die Produktivität steigt dadurch um bis zu 30 Prozent. Das neue Modell bietet die höchste auf dem Markt erhältliche Kapazität.
  • Agritechnica - Neue elektronische Entladelukenanzeige für die Kongskilde VM-Serie

    09. November 2015
    Kongskilde Industries A/S hat eine neue Entladelukenanzeige für Futtermisch-wagen entwickelt, die bei der Agritechnica 2015 vorgestellt wird. Ein Display in der Traktorkabine liefert einen umfassenden Überblick über alle Entladeluken und deren aktuelle Position.
  • Agritechnica - Neues selbstreinigendes Collector-III-Band für Kongskilde Mähwerke

    09. November 2015
    Kongskilde Industries A/S stellt ein völlig neues Schwadverlegeband vor. Mit der einzigartigen EasyClean-Funktion erfolgt eine automatische Reinigung des Bandes – dadurch wird die Schwadformung optimiert und die Bandlebensdauer deutlich verlängert. Die Lösung wurde entwickelt für die Kongskilde JF-GXT-Tripple-Mähwerkskombination.
  • Agritechnica - Kongskilde präsentiert Einmarkenstrategie auf der Agritechnica

    09. November 2015
    Kongskilde Industries A/S präsentiert seine ehrgeizige Einmarkenstrategie auf der Agritechnica 2015. Einheitliches Design, durchgängige Bezeichnungen und die Verwendung der roten Farbe bei allen Produkten unterstreichen die Umstellung auf eine noch stärkere globale Marke.
  • Agritechnica - Neues vierstufiges Getriebe für Kongskilde Futtermischwagen

    09. November 2015
    Ein neues vierstufiges Getriebe für Kongskilde Futtermischwagen ermöglicht sanftes Anlaufen und vollständiges Entleeren des Futtermischwagens – gleichzeitig wird Kraftstoff gespart. Verfügbar ist die Innovation ab sofort, zusammen mit dem neuen Mix+-Konzept für Verschleißteile, das durch die Möglichkeit des Ersetzens der Mischschnecken¬kanten für eine gleichbleibend hohe Futterqualität sorgt.
  • Agritechnica - Kongskilde bringt Pflüge auf den europäischen Markt

    09. November 2015
    Kongskilde bringt ein komplettes Sortiment an Pflügen unter eigenem Namen auf den Markt. Leistungsfähige Funktionen und Spitzenqualität werden den Anforderungen der modernen Landwirtschaft gerecht. Sie unterstützen die Marke Kongskilde und bauen auf der Marktposition, zur deren Etablierung Överum maßgeblich beigetragen hat. Överum gehört zum Kongskilde Konzern.
  • Agritechnica - Neuer Grubber von Kongskilde

    09. November 2015
    Grubberspezialist Kongskilde Industries A/S präsentiert eine komplett neue Generation der gezogenen Delta Flex-Grubber für die intensive Bodenbearbeitung.
  • Agritechnica - Direkt vom Erfinder: Neue Rotavator-Modelle mit mittlerer Arbeitsbreite

    09. November 2015
    Bei der Agritechnica 2015 in Hannover stellt Kongskilde den Rotavator R2.500 in einem komplett neuen Design vor. Durch das dynamische Design und die robustere Konstruktion werden Antriebswellen eingebunden und vor Schmutz geschützt. Dank der neuen QuickFit-Technologie lassen sich die Messer innerhalb weniger Sekunden austauschen. Die HD-Version ist zudem mit einem neuen verstärkten Seitenantrieb für Schlepper bis 140 PS ausgestattet.